Zahnversicherung

In Österreich zahlt die gesetzliche Krankenversicherung nur gewisse konservative Zahnbehandlungen. Die private Zahnversicherung schließt diese Versorgungslücke. Die private Zahnversicherung zahlt bis zu 80 Prozent der Zahnarztkosten bis zu einem jährlichen festgelegten Höchstbetrag. Bezahlt werden Kronen, Brücken, Implantate, Inlays, Onlays, Mundhygiene, Kieferregulierung, etc... Die private Zahnversicherung kann nicht separat abgeschloßen werden. Versicherungen bieten die Zahnversicherung nur an Kunden an, die über einen 2.Klasse Zusatzversicherung verfügen. Deswegen ist bei der Suche und Auswahl der Versicherungsgesellschaft auf ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis der 2.Klasse- und Zahnversicherung zu achten.

Sind PFLICHTFELDER * und müssen ausfüllt werden! Alle weiteren Felder sind optional.

Persönliche Daten:
(TT.MM.JJJJ)
A -
(Vorwahl / Rufnummer)
(Vorwahl / Rufnummer)
Versicherungsvergleich anfordern Leistungsumfang
Leistungsumfang:
EURO
Versicherungsvergleich anfordern Datenschutz
Hinweis zum Datenschutz:

Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten werden gespeichert und auf Wunsch wieder gelöscht (Hinweis gemäß § 28 Abs. 1 BDSG). Ihre personenbezogenen Daten dürfen nur mit Ihrer Einwilligung gespeichert und weiterverarbeitet werden. Mit Absendung der Suchanfrage (§3 TDDSG) erklären Sie sich hiermit einverstanden. Ihre Daten werden zur Beantworung Ihrer Anfragen an jeweils einen unabhängigen Finanzexperten (i.d.R. Versicherungsmakler bzw. Baufinanzierungsspezialisten) weitergeleitet und nur für die Erstellung Ihres gewünschten Angebotes genutzt. Eine anderweitige Verwendung der Daten wird seitens "der Finanzvergleich" ausgeschlossen und den bearbeitenden Finanzexperten untersagt